Bielefelder Mietspiegel 2018 für frei finanzierte Mietwohnungen in Bielefeld

Mietspiegel sind ein anerkanntes und objektives Instrument für die Beurteilung von Mietpreisen. Sie bieten eine Übersicht über die ortsüblichen Vergleichsmieten im freifinanzierten Wohnungsbau. Damit dienen Mietspiegel beiden Mietvertragsparteien: Sie schützen Mieter vor ungerechtfertigt hohen Mieten und Vermieter vor unwirtschaftlich niedrigen Mieten.

Der qualifizierte Bielefelder Mietspiegel 2018 gilt ab dem 1. Februar 2018. Der Mietspiegel dient als Orientierungshilfe, die den Vertragspartnern die Möglichkeit bieten soll, die Miethöhe im Rahmen ortsüblicher Entgelte eigenverantwortlich zu vereinbaren ...

Mietpreisatlas Ostwestfalen 2015

Mit der 6. Auflage (Stand September 2015) des 1990 erstmals herausgegebenen "Mietpreis-Atlasses Ostwestfalen" trägt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld der starken Nachfrage aus allen Bereichen der Wirtschaft sowie öffentlicher Institutionen Rechnung. Der "Mietpreis-Atlas Ostwestfalen" enthält Richtwerte für Geschäftslagen des Einzelhandels, Büros sowie Lager- und Produktionsräume in der Stadt Bielefeld sowie den Städten und Gemeinden der Kreise Minden-Lübbecke, Herford, Gütersloh, Paderborn und Höxter. Er gibt Vermietern von Gewerbeflächen sowie Mietern und Mietinteressenten einen Überblick über aktuelle Mietpreise und wichtige Standortfaktoren (z.B. Gewerbesteuerhebesätze und Kaufkraftkennziffern) im Bereich der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld.

» zum Mietpreisatlas